Heute 1

Gestern 48

Woche 858

Monat 2348

Insgesamt 24308

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Schnellzugriff
SVG Logo klein        Willkommen beim
SV Gengenbach 1920 e.V.

SVG tritt zum Spitzenspiel in Wolfach an (Do. 29.03.2018, 19.00 Uhr))

Am Donnerstag, den 29.03.2018 tritt der SVG im Nachholspiel (15. Spieltag Vorrunde) beim derzeitigen Tabellenzweiten FC Wolfach an. Die Gastgeber haben, ebenso wie der SVG, eine beeindruckende Heimbilanz. In 11 Heimspielen haben sie 10 mal gewonnen bei einem Torverhältnis von 53:17. Einzig gegen den SV Reichenbach/Ggb. mussten sie eine Heimniederlage hinnehmen, diese aber deutlich mit 5:1.

Die Mannschaft des SVG ist sich der Bedeutung dieser Begegnung absolut bewusst. Der Sieger dieses Spitzenspiels hat zunächst einmal die besten Aussichten zumindest den Relegationsplatz zu erreichen. Mit dem FC Wolfach trifft die Mannschaft mit den meisten geschossenen Toren (88) auf den SVG, der seinerseits mit 17 Gegentreffern die wenigsten Gegentore bisher kassieren musste. Allerdings hat der SVG mit 83 geschossenen Toren (bei 2 Spielen weniger) auch in der Offensive seine Qualitäten. Beim SVG werden gegenüber dem letzten Heimspiel gegen Hausach wieder Oliver Fix, Simon Gmeiner, Pierre Maurer und Mario Schilli in den Kader zurückkehren. Die hoffentlich zahlreichen Zuschauer werden bei  diesem Spitzenspiel zweier offensivstarken Mannschaften sicherich auf ihre Kosten kommen. Die Mannschaft des SVG würde sich freuen, wenn trotz des ungewöhnlichen Spieltermins eine große Anzahl an Fans den Weg ins Kinzigtal finden würden.